Archiv

Biotonne waschen statt Einstecksack

Mit den neuen Sammelfahrzeugen der Firmen Branner und Loacker (2 Stück) können künftig in 37 Vorarlberger Gemeinden die Biotonnen gereinigt werden. Gemeinden die bisher schon eine Reinigung der Biotonnen beauftagt haben bekommen nun einma monatlich die Biotonnen gereinigt. 

Gleichzeitig wird auf das Einstecken von Säcken verzichtet. Ein Einstecksack ist nur mehr bei tiefen Temperaturen vorgesehen. Aber auch hier werden bis zum Winter alternativen getestet.

Ziel ist es wo möglich auf Plastik zu verzichten! Wo dies nicht möglich ist werden wir Alternativen aus biologisch abbaubarem Material testen um so (Mikro-)Plastik im Kreislauf zu vermeiden und in Summe die Fehlwürfe an Plastik deutlich zu reduzieren.

 Unterlagen zur Pressekonferenz finden Sie hier:

Medienunterlagen

Bild quer / Bild hoch

zur Übersicht


Biotonne waschen statt Einstecksack